· 

Webinare - jetzt geht´s los!

Seit heute kannst Du in das erste meiner Webinare hineinschnuppern. Du findest es über diesen Link hier (klick einfach hier rauf!) auf der Plattform www.teachable.com.  Du kannst dort kostenlos hineinschnuppern. Und wenn Du magst, gleich den ganzen Kurs buchen. Danach ist alles einfach für Dich: Du findest fast täglich neue Lernvideos vor. Du kannst sie Dir anschauen und sie auch stoppen wann immer Du magst.

 

Dominik, ein herzlicher Zeichenlehrer und inzwischen Vorsitzender des Vereins "Urban MystiX e.V.", hat zum Kurs liebevolle Sketchnotes gezeichnet. Durch sie kannst Du alles Gelernte nochmal aus neuer Perspektive entdecken und Dir besser merken. Und Claudia Hofer, die ich auch gern "meine Theuerste" nenne, hat mich durch ihre wochenlange Arbeit im Back-Office vor Wahnsinn bewahrt. Sie hat mir sämtliche technischen Aufgaben vom Leibe gehalten. Ebenso hat sie für ein schnuckeliges Design auf Teachable und auf meinen Webseiten hier gesorgt.

 

In den Videos des Basis-Webinars laufen Texte mit, die das von mir Gesagte zusammenfassen.

 

Im Basisseminar müsst Ihr nicht ständig mein Gesicht sehen wie im Frontalunterricht. Ich habe ich auch nicht mit blöden Powerpoint oder mit Animationen oder Grafiken gearbeitet, sondern einfach mit Strandgut als Hauptdarstellern den Kurs gedreht: mit auf Sylt angespülten Kinderschaufeln, mit Eiern von Nagelrochen (die sehen so schön dämonisch aus und stellen wunderbar "Quälgeister" dar). Eine angespülte Playmobil-Figur ist mit dabei, Bälle und ein oranger Handschuh aus der Offshore-Industrie. Ergänzt wird das Strandgut durch lustige Mäuse und andere Figuren.

 

Schau einfach kostenlos hinein.

 

Im Abstand von etwa einem Monat folgen weitere Webinare. Weiterhin wird Dominik für liebevolle Sketchnotes sorgen.

Als nächster Videokurs folgt das Webinar "Mentales Heilen - Wie geht das?". Im Videohintergrund unterstreichen die Landschaften von Sylt und Amrum das Gesagte, so dass Du schon durch die Bilder in meditative Stimmung kommst - nach Feierabend oder im Hotel oder wo Du Dir gerade  den Kurs anschaust.

 

Danach folgt das Webinar "Meditieren mit Neurostreamings. God´s Brainwaves" auf Teachable.

 

Live-Seminare gibt es mit mir erst im Oktober in Wiener Neustadt.

Und dann im Februar/März 2021 auf der Insel Sylt, siehe hier auf meiner Termine-Seite.

 

Was gibt es sonst noch? Weil Dominik und Claudia mich so fleißig unterstützen, bin ich auch etwas mit meinem Buch "Barfuss leben für Anfänger und für immer" vorangekommen. Dominik wird auch dort das, was ich sage bzw. aufschreibe, mit seinen Sketchnotes zusammenfassen. Ich hoffe, in spätestens 2 Monaten sind Layouter, Korrekturleser und Dominik mit ihrer Arbeit fertig, und das Buch ist dann auf dem Markt. Hier und in meinem Newsletter ("Sabines Brief") halte ich Euch auf dem Laufenden. Es wird auch Leseproben geben, und ich stelle es, wenn es soweit ist, auch auf Youtube vor.

 

Und ich konnte mich in die Recherchen für mein nächstes Buch vertiefen. Sein Arbeitstitel ist: "Von der Kunst, sich von Manipulation frei zu halten". Hier werde ich mit herrlichen Alltagsbeispielen die meist unbewusst ablaufenden Manipulationen in Alltagskommunikation beschreiben. Ich kann schon versprechen: Das Buch wird nicht langweilig werden! Es ist nicht allzu wissenschaftlich geschrieben, sondern sehr anwendungsorientiert. Sonst hätte es mir keine Freude bereitet.