Akademie für Mystische Theologie

 

Hat Dir schon einmal ein hellsichtiger Mystiker die Theologie erklärt? Wie Rituale funktionieren, was mit Verstorbenen passiert, welche spielerisch leichten Alternativen es zu "Therapie" bzw. "Seelsorge" gibt, wie Du sie bisher kennst, wie man Bibeltexte als Texte liest, die von DIR und DEINEM Potenzial handeln (statt langweiliges historisches Zeug, statt ethischer Ermahnungen oder jenseitsbezogener Fabeln...)

 

Ich derzeit Lust, meine "Akademie für mystische Theologie" zu starten. Wie lange ich das machen werde, weiß ich noch nicht. Ich arbeite wie ein Jazz-Spieler mit Resonanzen. Ich plane nicht vom Reißbrett. Vielleicht gibt es diese Kurse, die ich ab November live anbiete, eines Tages als Online-Kurse... Noch ist alles offen. Das Experiment startet - und DU kannst dabei sein!

 

Arbeitsform: 1wöchige Kurse. Reihenfolge nach eigener Wahl.

 

Inhalte: auf Uni-Niveau führe ich Euch in die alte mystische Theologie ein - nicht als Museum - sondern mit dem Ziel, dass Ihr dieses alte Wissen als Euer eigenes Potenzial erkennt und anwenden könnt.

Daher werde ich mit lebendigen Arbeitsformen mit Euch arbeiten, die Euch Freude bereiten und Euch wach machen für völlig neue Perspektiven auf die Konvention namens "Wirklichkeit".

 

Spezielle Akademie-Kurse:

Coaching 1. Seelsorge und Psychotherapie aus mystischer Sicht.

Start: 18.-24.11.2019 in Kiel.

 

 

Coaching 2. Kinder und Jugendarbeit aus mystischer Sicht

Start: 12.-18. Dezember in Kiel.

 

Coaching 3. Liturgie, Rituale, Verständnis heiliger Texte (Bibel) aus mystischer Sicht

Coaching 4. Mystagoge sein (Kirchenname: "Geistliche Begleitung", "Spiritual")

Coaching 5. Sterbebegleitung, Trauerbegleitung, bleibende Kommunikation

 

Kosten:

pro Kurs 1.000 Euro (inkl. ausgewiesener MwSt. für "Akademie-Kurs: Coaching 1 - Weiterbildung" etc.)

 

Bisher geplante Veranstaltungsorte:

Kiel, Sylt, Berlin, Garmisch-Partenkirchen

 

Voraussetzungen:

Keine, außer Offenheit für diese Themen.

 

Interessiert?

Du kannst Dich über mein Kontaktformular (oben in der Menü-Leiste) auf meine Interessenten-Liste setzen lassen. Dann maile ich Dich an, wenn die Feinplanung feststeht.

Falls Du meinen Youtube-Kanal abonniert hast, wirst Du dort per Video erfahren, wann wo wie es losgehen wird.

Oder Direkt-Kontakt: Sabine Bobert, sabine_bobert@hotmail.com, 01573/ 1714 843