Spirituelle Krisen · 30. Dezember 2017
Im Folgenden präsentiere ich einen Text von Angelika Doerne. Hauptthese: "Der Himmel lässt sich nicht ohne die Erde verwirklichen". "Einem spirituellen Weg zu folgen, bedeutet seine bisherige Persönlichkeit einem tiefgreifenden Umwandlungsprozess zu unterziehen". "Gleichzeitig werden heutzutage intensive spirituelle Praktiken weitergegeben, die bis vor kurzem noch Geheimlehren waren und erst nach langer Vorbereitung im Rahmen eines engen Schüler-Lehrer-Verhältnisses gelehrt wurden."...
Achtsamkeitsbasierte Seelsorge · 27. Dezember 2017
Neue Reformation durch Mystik · 27. Dezember 2017
Tiere · 27. Dezember 2017
Was will ich? · 27. Dezember 2017
Wenn die Elfe vor Dir steht… Stell Dir vor, eine Elfe steht vor Dir und grinst: „Du hast drei Wünsche frei!“ Was wünschst Du Dir dann? Jeder Tag ist Elfentag. Wenn Du erkennst, wer Du bist, erwacht Deine Elfenpower in Dir. Unser größtes Hindernis, diese Magie zu entfalten, sind unsere Denk-, Fühl- und Handlungsroutinen. Wir haben sie von Menschen übernommen, die selbst nicht richtig wussten, wer sie sind. Wir übertragen ihre Routinen auf den gegenwärtigen Moment. Nur sie trennen...
Über diesen Blog · 26. Dezember 2017
Willkommen auf meiner Blog-Seite. Hier halte ich Einfälle und Zitate fest, die mich zur Zeit bewegen. Teils entspringen Sie meinem eigenen Ringen ums Klarwerden, was es heißt, "Mensch" zu sein. Teils sind es Zitate, die mir beim Arbeiten an wissenschaftlichen Texten für Handbücher und anderes über den Weg laufen und mein Leben bereichern. Die Fotos im Blog spiegeln mein seelisches Beheimatetsein am Meer wieder. Geografisch naheliegend ist das Wattenmeer der Nordsee mein seelischer...
Projektionen Verinnerlichen · 19. Dezember 2017
Unsere Aufgabe auf dem Weg der vollständigen Bewusstwerdung liegt weitgehend darin, uns unserer Projektionen bewusst zu werden und sie in uns hinein zu verinnerlichen. Sonst laufen wir lebenslang durch den Irrgarten unseres eigenen Kinos.