Minimalismus

Minimalismus · 09. März 2019
Am Anfang stand meine Forschung über das Mönchtum als Uni-Prof. Ich wollte herausfinden, wieso die Mystik in den Anfangszeiten des Christentums noch lebendig war. Ich las alles, was ich finden konnte, über die Einsiedler in der ägyptischen Wüste im 4. Jahrhundert – wie sie lebten und vor allem wie sie meditierten. Ich las die „Aufrichtigen Erzählungen eines russischen Pilgers“ – eine super Einführung durch einen hohen Meister in so eine Art Nonstop-Zen-Praxis, mitten im Alltag....
Minimalismus · 26. Januar 2019
Den Text darf ich hier leider aus urheberrechtlichen Gründen nicht posten. Aber Ihr findet ihn hier unter diesem Link: Ana Grujic, Meditationsexpertin erklärt "Wenn Sie damit beginnen, ist erst einmal die Hölle los" t-online-Portal, am 26.01.2019