top of page

Am Ziel sein statt suchen - Übe einfach mit PSI-Hirnfrequenzen!

Frage von S.:


Liebe Sabine,

danke. Meine Freude ist, dass Du die Abkürzungen suchst und an mich und andere weiter gibst.

Heute Morgen habe ich mit wachen Sinnen diese Schlafübung aus Deinem PSI-Hirnfrequenzen-Seminar gemacht, nachdem ich in zwei Nächten darüber eingeschlafen bin. Das, was mir von innen zufloss, habe ich laut ausgesprochen. Sinngemäß war es eine Botschaft, dass ich diesen neuen Raum, diesen leeren Raum, der mir durch den Tod meiner Freundin bereitgestellt wurde, nicht mit alten Möbeln vollstellen darf, und dieser Einzug geschieht auch nicht von heut auf morgen und die weißen Wände dürfen getönt werden mit einer Farbe, welche Behaglichkeit auf mich ausströmt. In dieser Botschaft war auch die Deinige enthalten, dass "ICH" , ES mir Zeit gibt, diese Wohnung zu beziehen - und die Zeit bezieht sich auf mein Leben, welches gelebt werden will, dem Fluss, der Strömung, so, wie es der Schöpfer vorgesehen hat. Ich muss nicht am Grashalm ziehen, damit er schneller wächst.


Antwort von Sabine:


Lieber S.,


das ist sooo schön! was Du bei der Schlafübung erfahren hast.


Genau dorthin möchte ich Menschen führen: in ihren eigenen inneren Raum. Entrümpelt von dem was "MAN" angeblich "MUSS" und wie "ES" sich ggf. "spirituell gehört".


Du bist FREI.

WEIT

STARK

AKTIV - aber erlebst jetzt auch die SCHÖNHEIT DES NICHTS TUNS

alles wächst von selbst :-D

folge einfach täglich der Energie, weniger planen, weniger rumsuchen.

Die Antworten auf ALLES warten SCHON IMMER IN DIR :-D

Sie wollen nur GEHÖRT werden.

In SICH reinhören.

Und vor allem: dauernd offene FRAGEN stellen :-D


Die mystischen Hirnfrequenzen beschleunigen den Prozess - ist ja auch angebracht nach ewig langem Suchen draußen :-D


Liebe Grüße

Sabine


200 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page