top of page
  • AutorenbildSabine Bobert

Wer sind deine Wegweiser?

Frage:


Nach unserem letzten Termin war es plötzlich so finster, dass ich das gar nicht einordnen konnte!

Mein neues Boot sollte doch Spaß bringen und plötzlich war alle Freude in mir erloschen und etwas sehr Dunkles zog über mich. Viel Selbstverachtung, so kauft man doch kein Boot etc. A hat auf die Geschichte auch mit aller Abwehr reagiert.

Ich sehe noch ihr Gesicht vor mir, sie schien fassungslos und angewidert über meine Dummheit zu sein.

Anyway, die Freude kommt sukzessive wieder, sehr vorsichtig, aber doch.



Antwort von Sabine:


die einfache Lösung ist (musste ich für mich erst auch irgendwann mal kapieren):


Höre nur auf Menschen, wo Du werden möchtest wie sie SIND (nicht: wie sie WAREN in ihren goldenen Jahren). Also die Ausstrahlung haben und weitgehend mit sich selbst im Reinen sind, also zufrieden mit dem was sie tun.


Höre nie auf Menschen, die keine Ausstrahlung mehr haben (oder gar weitgehend Probleme ausstrahlen, dunkel wirken).

Das sind die, die Dich BREMSEN, RUNTERZIEHEN, SCHWER machen.

Das ist die Energie die IN IHNEN ist und die sie dann auf dich abstrahlen.


Beginne einfach für dich selbst zu experimentieren.

Nur so wird man selbstsicher, auch wenn man am anfang evtl. 70 % Schrott produziert.

Wenn man den Schrott dann auswertet, hat man aber auch da enorm viel gelernt. "Lehrgeld", gehört dazu.


183 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page